Gregor-Grochol in home

Er notierte etwas. „Nichts für ungut Junge“, sagte er, nachdem er fertig war, „aber lass dir gesagt sein, dass du anfangen solltest, dich mit den wichtigen Dingen zu beschäftigen. So wird das nichts.“ Mit diesen Worten schob er mir den Zettel hinüber, stand auf, steckte sich die Sonnenbrille ins Haar und rauschte davon, ohne zu bezahlen.

Vorw C3 A4rts-schreiben -Schreibwerkstatt in home